arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

210127_DIGITAL-VERANSTALTUNG MIT CHRISTINE LAMBRECHT UND SÖREN BARTOL AM 03.02.2021 - 18 UHR "GEFAHREN FÜR UNSERE DEMOKRATIE UND FREIHEIT - WIE WEHRHAFT IST UNSERE DEMOKRATIE?"

DIGITAL-VERANSTALTUNG MIT CHRISTINE LAMBRECHT UND SÖREN BARTOL AM 03.02.2021 - 18 UHR "GEFAHREN FÜR UNSERE DEMOKRATIE UND FREIHEIT - WIE WEHRHAFT IST UNSERE DEMOKRATIE?"

Nicht erst der Sturm auf das Capitol in Washington Anfang Januar oder der Vorfall im vergangenem Sommer vor dem Reichstag in Berlin zeigen, welchen Herausforderungen sich Demokratien weltweit zunehmend ausgesetzt sehen. Verschwörungstheorien, Hass und Hetze auch aus Parlamenten heraus setzen unserer Gesellschaft zu. Die SPD Marburg-Biedenkopf lädt am 3. Februar um 18 Uhr zu einer Online-Diskussion mit der Bundesjustizministerin Christine Lambrecht und dem heimischen Bundestagsabgeordneten Sören Bartol ein.

Innerhalb des WebEx-Meetings besteht die Möglichkeit direkt mit den Politikern ins Gespräch zu kommen und über die Gefahren für unsere Demokratie und Freiheit zu diskutieren.

Dafür melden Sie sich bitte bis spätestens zum 02. Februar mit einer kurzen E-Mail unter ub.marburg-biedenkopf@spd.de an. Die Zugangsdaten werden dann zugesandt.

Zudem wird die Veranstaltung auf dem YouTube-Kanal von Sören Bartol gestreamt.