arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Hol Dir den Bartol auf den Balkon

Sag's mir ins Gesicht

Ich möchte mit Ihnen ins Gespräch kommen. Politik braucht den persönlichen Austausch und ehrliche Diskussionen. Ideal für solche Gespräche sind Stadtfeste, Grenzgänge oder Vereinsfeiern. Doch manche Themen sind zu komplex, zu persönlich oder zu ernst, um sie spontan „zwischen Tür und Angel“ zu besprechen. Und manche Themen sind Diskussionspunkte in ganzen Nachbarschaften oder Wohngemeinschaften, die am besten gemeinsam besprochen werden. Daher habe ich vor mehreren Jahren des Angebot „Hol‘ Dir den Bartol ins Haus“ gemacht. Wer mit mir und seinen Freund*innen/Mitbewohner*innen , Nachbar*innen und Familie diskutieren wollte, konnte sich dafür bei meinem Büro melden. Oft haben wir die Abmachung getroffen, dass ich Kuchen mitbringe und die Gastgeber*innen für Kaffee sorgen. Manchmal wurde das aber auch in Grillen und Bier umgewandelt – immer so, wie es am besten passte.

Kurze Zeit sah es so aus, als ob die Corona-Pandemie mir hier einen Strich durch die Rechnung machen würde. Doch persönliche Treffen sind weiterhin wichtig. Daher haben wir dieses Format umbenannt und damit Corona-konform gemacht: „Hol‘ Dir den Bartol auf den Balkon/in den Garten.“ Natürlich mit Abstand und Einhaltung aller Hygieneregeln, aber doch persönlicher als eine Videokonferenz. Wenn die pandemische Lage es zulässt, komme ich gerne zu Ihnen oder Euch auf den Balkon oder in den Garten. Meldet Euch dafür einfach per Mail an ub.marburg-biedenkopf(at)spd.de mit dem Betreff Bartol Balkon oder telefonisch unter 06421 - 16 99 012. Meine Mitarbeiter*innen werden sich bei Euch melden und einen Termin ausmachen. Ich freue mich, über viele interessante Begegnungen!